Ansprechpartner: Wir, das Team der BBS Baßgeige

Wir

sind eine Berufsbildende Schule des Landkreises Goslar und kooperieren mit unseren Partnern.

 

·

Wir erreichen unsere Ziele durch Zusammenarbeit mit den abgebenden und weiterführenden Schulen und Partnerschulen, mit Ausbildungsbetrieben, anderen Ausbildungseinrichtungen, Innungen, Kammern und Institutionen. Wir treffen Absprachen, pflegen kontinuierlichen Kontakt, organisieren Treffen und Informationsveranstaltungen.

 

·

Wir erkennen die erfolgreiche Umsetzung an der Akzeptanz der angebotenen Bildungsgänge, effizienten Problemlösungen und an einer zunehmenden Abstimmung in der Ausbildung gemeinsam mit unseren Partnern. Wir erhalten positive Rückmeldung aus den Betrieben und von unseren Absolventinnen und Absolventen.

 

 

Wir

bilden für die Anforderungen der Arbeits- und Lebenswelt aus.

 

·

Wir erreichen unsere Ziele durch die Berücksichtigung aktueller beruflicher und wissenschaftlicher Standards, Integration von Theorie und Praxis, Flexibilität bei der Themenwahl und ihrer Umsetzung. Wir beteiligen die Schülerinnen und Schüler an der Auswahl der Unterrichtsthemen, wir bereiten sie auf die Anforderungen der Arbeitswelt (Berufsrolle) vor, bieten Exkursionen, Klassenfahrten, internationale Schüleraustauschprogramme, Studienberatungen, etc. an und vermitteln somit eine Lebens- und Berufsorientierung. Die Schülerinnen und Schüler lernen angemessenes Arbeits- und Sozialverhalten, Teamfähigkeit und erweitern ihre Sprachkompetenz. Wir qualifizieren sie für Prüfungen, Abschlussprüfungen und für lebenslanges Lernen.

 

·

Wir erkennen die erfolgreiche Umsetzung an der Zufriedenheit der Schülerinnen und Schüler, ihren Initiativen, der selbständigen Bearbeitung von Projekten, der Präsentation von Projektergebnissen in der (Schul-) Öffentlichkeit, der Bewältigung von schwierigen Situationen, der Rückmeldungen ehemaliger Schülerinnen und Schüler und weiterführender Institutionen. Wei­tere Indikatoren sind gute Leistungen in Zwischen- und Abschlussprüfungen, die Ergebnisse der Gesellenprüfungen, die IHK- Prüfungsergebnisse oder der Abschluss der Schulformen. Ein anderer Anhaltspunkt ist die Akzeptanz auf dem Arbeits­markt, die sich durch den Übergang in eine Berufsausbildung mit Ausbildungsvertrag oder durch Ausbildungsverträge aufgrund erfolgreicher Praktika zeigt.

 

Wir

gestalten gemeinsam mit unseren Schülerinnen und Schülern Bildungsprozesse innovativ und qualitätsbewusst.

 

·

Wir erreichen unsere Ziele durch handlungs- und projektorientiertes Lernen. Wir gestalten Bildungsprozesse in Partnerschaft und unter Berücksichtigung der Interessen der Schülerinnen und Schüler durch gemeinsame Erarbeitung von Bewertungs­kriterien und Selbsteinschätzung sowie den Einsatz neuer Technologien und Medien im Unterricht.

 

·

Wir erkennen die erfolgreiche Umsetzung durch selbstständiges und selbstbewusstes Arbeiten, eine hohe Zufriedenheit und Akzeptanz der Schülerinnen und Schüler und die Anerkennung durch die Öffentlichkeit.

 

 

Wir

arbeiten im Team und unterstützen uns gegenseitig.

 

·

Wir erreichen unsere Ziele durch Aufrechterhaltung und Ausbau des Teamgeistes in den Fachgruppen, exakte Absprachen, gegenseitige Unterstützung zur Optimierung von Lernprozessen (z.B. durch gemeinsame Erstellung und Austausch von Arbeitsmaterialien oder Prüfungsvorschlägen) und kritische Reflexion in konstanten Zeitintervallen. Wir führen fächerüber­greifende Projekte durch und stimmen unsere Lehrpläne ab.

 

·

Wir erkennen die erfolgreiche Umsetzung z.B. an der Zufriedenheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, dem Informationsfluss, der Transparenz der eigenen Arbeit und der Kooperation bei der Stundenplangestaltung.

 

 

 

Wir

schaffen Identifikationsmöglichkeiten.

 

·

Wir erreichen unsere Ziele durch Anknüpfung der Unterrichtsinhalte an die Bedürfnisse der Schülerinnen und Schüler, die Einbeziehung aller Beteiligten in Entscheidungs- und Gestaltungsprozesse und außerunterrichtliche Aktivitäten wie Arbeitsgruppen, Feste und Veranstaltungen.

 

·

Wir erkennen die erfolgreiche Umsetzung an geringeren Fehlzeiten, an der Zufriedenheit der Schülerinnen und Schüler und Lehrerinnen und Lehrer, am freundlichen Umgang miteinander, an der Bereitschaft Verantwortung für Räume und Materialien zu übernehmen, am guten Zustand der Schule und am Wunsch nach weiteren Projekten.

 

 

Wir

reflektieren unsere Arbeit und setzen unsere Ressourcen effizient ein.

 

·

Wir erreichen unsere Ziele durch ökonomischen Einsatz unserer Ressourcen, wie Einsatz der Kolleginnen und Kollegen nach Fachkenntnis und Weiterbildung, wirtschaftlichen und zielgerichteten Umgang mit finanziellen Mitteln, Einbeziehung der Schülerinnen und Schüler in die unterrichtliche Planung und Gestaltung sowie die Beteiligung der Ausbildungsstätten an der Konzeption und Umsetzung der Ausbildungsinhalte.

 

·

Wir erkennen die erfolgreiche Umsetzung durch Nachhaltigkeit beim Mitteleinsatz, durch fachgerechte Unterrichtsplanung, Engagement von Schülerinnen und Schülern für ihre Schule, regelmäßigen Austausch zwischen allen an der Ausbildung Beteiligten, durch Schüler- und Lehrerbefragungen, kritische und konstruktive Rückmeldungen im Rahmen unseres Qualitäts­managements mit dem Ziel der kontinuierlichen Verbesserung.

 

 

Wir

erreichen unsere Ziele eigenverantwortlich und ergebnisorientiert.

 

·

Wir erreichen unsere Ziele durch flexibles Arbeiten innerhalb der vorgegebenen Richtlinien, Konsens über ein anzustrebendes Niveau, Halten der gemeinsam bestimmten Standards und durch partnerschaftlichen Umgang miteinander.

 

·

Wir erkennen die erfolgreiche Umsetzung durch die Übernahme von Verantwortung, die Fähigkeit zur Entscheidung, hohe Motivation der Lehrerinnen und Lehrer, Erreichen der verabredeten Ziele und die Evaluation der Ergebnisse.

 

 

Wir

leisten einen nachhaltigen Beitrag zur beruflichen Bildung in der Region Harz.

 

·

Wir erreichen unsere Ziele durch ständige Anpassung an veränderte Marktbedingungen, zukunftsorientierte Arbeit und Gestaltung anforderungsgerechter Ausbildungsgänge für die Region Harz.

 

·

Wir erkennen die erfolgreiche Umsetzung durch die Akzeptanz der Öffentlichkeit, qualifizierte Auszubildende, erfolgreiche Kooperation mit anderen Schulen und Betrieben sowie die Weiterbildung der Lehrkräfte für zeitgemäßen Unterricht.

 

 

Wir

haben dieses Leitbild in der Gesamtkonferenz am 13.5.2000 beschlossen.

Dokument als PDF-File: undefinedgrundsaetze.pdf