Ausbildungsziel

Die Einjährige Berufsfachschule Bautechnik
vermittelt die Kompetenzen des ersten
Ausbildungsjahres in Theorie und Praxis.
Für eine Klasse sollen mindestens 160 Stunden
des berufsbezogenen Lernbereiches als
praktische Ausbildung in geeigneten Betrieben
durchgeführt werden.
Übergang in ein Berufsausbildungsverhältnis.