Installieren von Wärmeverteilungs-Anlagen
2. Ausbildungsjahr                                          Zeitrichtwert: 80 Stunden

 


Inhalte:

 

Arten der Wärmeübertragung,
Wärmemenge, Wärmeleistung, Systemtemperaturen
Rohrmontage, Verlegeregeln
Heizflächen
Montageanleitungen, auch in englischer Sprache
Druckverluste
Rohrverteilungssysteme
Absperr- und dezentrale Regelarmaturen
Wärmedämmung
Brandschutzmaßnahmen
Schallschutzmaßnahmen
Korrosionsschutzmaßnahmen
Druckprobe
Umwälzpumpen
Anschluss elektrischer Bauteile
Hydraulischer Abgleich
Fällen und Entlüften
Entleeren und Belüften
Dokumentationsformen
Kommunikation mit Kunden 

 

Verantwortliches Teammitglied: Sönke Sönnichsen

 

Lernsituationen

 

7.1 Rohrleitungen in der Gebäudetechnik

 

7.2 Erweiterung einer Heizungsanlage durch zusätzliche Räume im DG
      durch Umbau