Instandhalten von versorgungstechnischen Anlagen und Systemen
4. Ausbildungsjahr                                          Zeitrichtwert: 80 Stunden

 

 
Inhalte:

 

Elektrische Anschlüsse
Messungen an elektrischen Bauteilen
Strategien der Fehlersuche, Diagnosesysteme
Fortschreibung von Bestandsplänen
Wartungspläne
Prüfprotokolle
Übergabeprotokolle, Tätigkeitsnachweis
Wartungsverträge
Herstellerunterlagen 

 

Verantwortliches Teammitglied: Sönke Sönnichsen

 

Lernsituationen

 

14.1 Anwendung von Herstellerunterlagen bei Wartungen

 

14.2 offenes Projekt entsprechend der 4 Handlungsfelder