Anlagenmechaniker Sanitär-Heizung-Klima

 

  • planen und steuern Arbeitsabläufe,
  • kontrollieren und beurteilen Arbeitsergebnisse und wenden Qualitätsmanagementsysteme an,
  • montieren und demontieren Rohrleitungen, Kanäle und Komponenten
  • von Ver- und Entsorgungsanlagen, transportieren und sichern sie,
  • installieren und prüfen elektrische Baugruppen und Komponenten,
  • installieren Regel-, Steuer-, Sicherheits- und Ãœberwachungseinrichtungen,
  • stellen sie auf die Sollwerte ein und prüfen sie,
  • prüfen die Funktionen von versorgungstechnischen Anlagen und Systemen,
  • stellen sie ein, optimieren und warten sie,
  • nehmen versorgungstechnische Anlagen und Systeme in Betrieb,
  • übergeben versorgungstechnische Anlagen und Systeme an die Kunden und weisen diese in die Bedienung der Anlagen ein,
  • führen die Inspektion, Wartung und Instandsetzung versorgungstechnischer Anlagen und Systeme durch,
  • beraten und betreuen Kunden in Bezug auf Produkte und Dienstleistungen
  • des Betriebes unter Beachtung ökologischer und ökonomischer Aspekte.

 

 

Lernfelder
 

Übersicht über die Lernfelder für den Ausbildungsberuf
 

Anlagenmechaniker    für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik    MAS
Anlagenmechanikerin für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik

 

Nr.

Benennung

Zeitrichtwert in Std

 

1

2a
2b

3

4

Fertigen von Bauelementen mit handgeführten Werkzeugen
Bearbeiten von Anlagenteilen mit Maschinen
Bearbeiten von Kundenaufträgen in SHK-Betrieben

Herstellen von einfachen Baugruppen

Warten technischer Systeme

80

40
40

80

80

 

 

 

5

6

7

8

undefinedInstallieren von Trinkwasseranlagen

undefinedInstallieren von Entwässerungsanlagen

undefinedInstallieren von Wärmeverteilungsanlagen

undefinedAusstatten von Sanitärräumen

60

60

80

80

 

 

9

10

11

12

13

14

15

undefinedInstallieren von Wärmeerzeugern

undefinedEinbinden und Einstellen von Komponenten der Heizungsregelung

undefinedInstallieren von Anlagen zur Trinkwassererwärmung

undefinedInstallieren von Brennstoffversorgungsanlagen

undefinedInstallieren einer raumlufttechnischen Anlage

undefinedInstandhalten von versorgungstechnischen Anlagen und Systemen

undefinedIntegrieren ressourcenschonender Anlagen in Systeme der Gebäude- und Energietechnik

80

40

80

40

40

80

60

 

 

Summe (insgesamt 1020 Std.)

320

280

420


Die Lernfelder 1 - 4 werden in Vollzeitform in der Berufsfachschule Installations- und Metallbautechnik undefinedBFM erteilt.

 

Diese Klasse ist das 1. Ausbildungsjahr.

Ab Schuljahr 2013/2014:

Das 1. Ausbildungsjahr zum/zur Anlagenmechaniker/-in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik kann auf Wunsch auch in dualer Berufsausbildung erfolgen (mit Ausbildungsvertrag und Ausbildungsvergütung, 3 Tage im SHK-Betrieb, 2 Tage Berufsschule).