Lernfeld 5:

Prüfen und Instandsetzen von Rahmen und Fahrwerken
2. Ausbildungsjahr

Zeitrichtwert: 80 Stunden


Inhalte: Kommunikation mit Kunden und Mitarbeitern, Arbeitsauftrag Rahmenprüf- und Messgeräte, Richtwerkzeuge, Rahmengeometrie, Rahmenaufbau, Verbindungstechniken, Werkstoffe, Werkstoffkennwerte, Umformen, Trennen, Fügen, Betriebsstoffe, Radaufhängungen, Federung, Dämpfung, Lenkung, Räder, Reifen, Einspeichen, Zentrieren, Lagerungen, Oberflächenschutz, StVZO, Haftungsrecht.