Lernfeld 11:

Abwasser und Schlämme biologisch und chemisch behandeln

3. Ausbildungsjahr
Zeitrichtwert: 80 Stunden

 

 

Biologische und chemische Vorgänge
C-N-,P-Verbindungen als Nährstoffangebot
Kohlenstoffelimination
Stickstoffelimination
Phosphorelimination
Naturnahe Abwasserbehandlungsverfahren
Kleinkläranlagen
Tropfkörper-, Tauchkörperverfahren
Belebungsverfahren
Sonderformen z.B. SBR- Verfahren
Industrielle Abwasserreinigung
Anaerobe Abwasserbehandlung
Maschinentechnische Ausstattung
Bemessungsgrößen, fachspezifische Berechnungen
Schlammarten, -anfall, -beschaffenheit
Schlammbehandlungsverfahren
Schlammentwässerung
Schlammverwertung und -beseitigung
Gasbehandlung und -verwertung
Problemlösungsstrategien
Betriebsüberwachung, Betriebsaufzeichnungen
Qualitätssichernde Maßnahmen
Rechtsvorschriften, technische Regeln
Unfallverhütung, Arbeitsschutz