Grundsätze der Curricularen Arbeit im Team Politik

Auf der Grundlage der curricularen Vorgaben, den Rahmenrichtlinien für das Fach Politik in Nds und den Grundsätzen des Beutelsbacher Konsens, dem Überwältigungsverbot, dem Kontroversitätsgebot und der Interessenlage wird mit Hilfe der folgenden Matrix die Erarbeitung von Inhalten im aktuellen Kontext für das Fach Politik gewährleistet.